Windows XP – Neustart Erinnerung nach Update verhindern


Wahrscheinlich jeder Windows XP Benutzer kennt das Problem. Man schaltet den Rechner an und kurz nach dem Start meldet Windows, dass es ein Update durchgeführt hat und nun einen Neustart wünscht:

Der Vorgang ist fast abgeschlossen. Sie müssen den Computer neu starten, damit die Updates übernommen werden. Der Computer wird in x:xx Minuten automatisch neu gestartet. Soll der Computer jetzt neu gestartet werden? [Jetzt neu starten] [Später neu starten]

Dieses Fenster lässt sich auch wegklicken, allerdings erscheint es standardmäßig nach 10 Minuten erneut.

Windows möchte nach dem Update neu starten
Windows möchte nach dem Update neu starten

Wenn also zehn Minuten vergangen sind, erscheint das Fenster plötzlich wieder. Mit etwas Glück hat man da aber auch schon auf den „Neu Starten“ Button geklickt und kann nur noch zusehen wie sich die Programme schließen. Schafft man es allerdings den Button „später neu starten“ zu treffen, hat man zehn Minuten Ruhe.

Doch es gibt einen Weg gegen diese nervige „Neustart Erinnerung nach einem Update unter Windows XP“!

Zumindest in der Professional Version sollte folgendes Abhilfe schaffen:

Man ruft Start-Menü -> Ausführen … -> “gpedit.msc” auf. Im sich daraufhin öffnenden „Gruppenrichtlinien“ Fenster öffnet man in der Liste Computerkonfiguration -> administrative Vorlagen -> Windows-Komponenten -> Windows-Update.

Gruppenrichtlinien
Gruppenrichtlinien

Dort findet man den Punkt „Erneut zu einem Neustart für geplante Installationen auffordern„. Diesen klickt man doppelt an und kann die Zeit bis zum erneuten Öffnen der nervigen Neustart frei festlegen. Der guter Wert ist dabei 300 Minuten, was völlig ausreichen sollte.

Zeit bis zur nächsten Neustart Meldung verändern
Zeit bis zur nächsten Neustart Meldung verändern

Mit dieser Einstellung wird man von Windows nicht alle zehn, sondern alle 300 Minuten aufgefordert einen Neustart durchzuführen. Das sollte wesentlich nervenschonender sein.

Interessante Themen:



6 Gedanken zu „Windows XP – Neustart Erinnerung nach Update verhindern“

  1. Hallo,
    dieser Artikel ist super geschrieben, ich bedanke mich recht herzlich, die Neustartmeldung ist echt grauenvoll :D.

    Gruß
    Carsten

  2. Danke für den Artikel, die Neustartmeldung nervt richtig.

    @Christof:
    Bei mir liegt die maximal zulässige Zeit bei 1440 Minuten. Liegt eventuell an den unterschiedlichen Versionen. Ich hab XP Professional

  3. Danke für diesen guten Artikel leider habe ich nicht xp Professional sondern die Version für Studierende.
    Ist es mir gar nicht möglich die Zeit zu verstellen?
    Danke für eine Antwort ob positiv oder negativ obwohl mich momentan positiv mehr freuen würde, denn ich bin am schreiben einer Arbeit und dieser Kasten treibt mich noch in den Wahnsinn. 🙁

  4. Glück gehabt geht nun doch. Irgendwie habe ich mich verklickt. Entschuldigung für die Störung und Danke, denn das hat mir sehr weiter geholfen.

  5. Sehr geil 😀 Danke ^^ endlich dieses blöde Update weg damit ich in ruhe zocken kann 😛

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.