Schlagwort-Archive: CPO

Adsense mit CPO und CPL Werbung?

Wie Google Blogoscoped berichtet, testet Google wohl mit ausgewälten Usern CPO und CPL Kampagnen. Dabei erhält wer Seitenbetreiber kein Geld per Klick auf den Banner, sondern nur dann, wenn der User auf der Zielseite eine Aktion durchführt. Dies wäre zB. eine Anmeldung, Bestellung oder ähnliches. Der Betrag ist dafür idR. deutlich höher als der Preis pro Klick.