Schnelle DSL Anschlüsse brauchen schnelles Modem


Gleich zwei Mal habe ich in den letzten Tagen von ein und demselben Problem gehört. Leute freuten sich über die wahnsinnig schnellen DSL Anschlüsse mit bis zu 18 MBit – die sie bekommen sollten. Nach Schaltung dieser funktionierte aber nichts mehr. Die DSL Anbieter wussten nicht wirklich bescheid obwohl man doch meinen könnte, dass das ihr täglich Brot ist.

Beide Benutzer hatten das selbe Problem. Die Anschlüsse wurden zwar problemlos geschaltet, ihre Modems waren aber nicht ADSL 2 kompatibel. Somit funktionierte die Synchronisation nicht und dadurch eben der ganze Anschluss nicht.

Interessante Themen:



Ein Gedanke zu „Schnelle DSL Anschlüsse brauchen schnelles Modem“

  1. Das schlimmste daran war – keine Informationen vom Provider. Ich halte es allerdings für durchaus relevant, darauf hinzuweisen… Danke T-Com!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.