HTML5 vs. Flash – Das Video-Duell


Seit einigen Wochen kann man in den Weiten des World Wide Web eine große Unruhe spüren, da sich unter der Führung Apple’s eine harte Front gegen die Verwendung von Flash gebildet hat, die teilweise auch von Größen wie Microsoft (Windows 7 Phone Series ohne Flash) und Google (HTML 5 bei youtube) unterstützt wird.

Natürlich hält Adobe dagegen und Präsentiert beeindruckende Zahlen über die Nutzung von Flash:

  • 85 der 100 beliebtesten Seiten der Welt nutzen Flash
  • 75% aller Internetvideos basieren auf Flash

Die Flash-Gegner tönen dagegen, dass Flash alles andere als performant ist und man für Videos lieber HTML5 nutzen sollte. Besonders Mac-Nutzer klagen über die schlechte Flash-Performance auf ihren Maschinen und fordern Besserung. Genau die hat Adobe in der neuen Flash Beta versprochen.

CPU-Auslastung: Flash 100% HTML5 35%

Für mich Grund genug es selber auszuprobieren. Also altes Flash deinstalliert und neue Flash Beta installiert, Flash-Browsergame aufgerufen und los gespielt. Überraschenderweise blieb der Lüfter auch leise, das heißt, 20 Sekunden länger als bei der alten Version, denn schon nach kurzer Zeit hörte ich das Ohrenbetäubende aufschreien meines MacBooks. Nun hatte es mich gepackt, ich musste unbedingt Flash und HTML5 vergleichen. Also habe ich schnell Vimeo geöffnet und das selbe Video in Flash und HTML5 betrachtet. Die dabei entstandene Grafik sollte sich selbst erklären.

Aber natürlich leiden nicht nur Mac-Nutzer unter Flash, sondern auch an einem Windows Rechner wird man entsprechend gequält. Um das aufzuzeigen habe ich den gleichen Test an einem Windows Rechner durchgeführt und kam zu einem recht ähnlichen, wenn auch nicht ganz so beeindruckenden, Ergebnis.

Nun stellt sich mir die Frage, warum dieser Ressourcenfressende Dinosaurier immernoch so aktiv durch das World Wide Web wandert.

Interessante Themen:



Ein Gedanke zu „HTML5 vs. Flash – Das Video-Duell“

  1. „Nun stellt sich mir die Frage, warum dieser Ressourcenfressende Dinosaurier immernoch so aktiv durch das World Wide Web wandert.“

    Weil die Leute alle dumm sind. Würden die User den Lehmziegel Blitz-Spieler nicht mehr installieren, würden die Webseitenbetreiber auf HTML5 umstellen müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.