Google senkt Speicher-Preis und schafft größere Pakete


google-speicherplatz-erweiternWer Dienste wie Google Mail oder Picasa nutzt, hat eine einen recht großen kostenlosen Speicherplatz. Aktuell sind das im Google Mail gut 7 GigaByte und im Picasa 1 GB. Für Mail sollte das bei vielen ausreichen, aber vor allem bei Picasa sind 1000 Megabyte doch schnell erreicht.

Bisher bot Google diesen intensiv-Nutzern die Möglichkeit den Speicherplatz für zum Beispiel 20$ im Jahr um 20 GB zu erweitern. Ein stolzer Preis. Doch jetzt wurden die Preise deutlich gesenkt und größere Pakete sind verfügbar:

  • 20 GB ($5.00 USD pro Jahr)
  • 80 GB ($20.00 USD pro Jahr)
  • 200 GB ($50.00 USD pro Jahr)
  • 400 GB ($100.00 USD pro Jahr)
  • 1 TB ($256.00 USD pro Jahr)
  • 2 TB ($512.00 USD pro Jahr)
  • 4 TB ($1,024.00 USD pro Jahr)
  • 8 TB ($2,048.00 USD pro Jahr)
  • 16 TB ($4,096.00 USD pro Jahr)

Diese Preise sind nicht nur deutlich interessanter, sie gehen in bisher unerreichte Dimensionen für Web Speicherplatz. Allerdings ist es wohl kaum möglich das mit Picasa oder Google Mail auszureizen. Hier schreit es doch nach neuen Anwendungsgebieten …

Ein Online Datei Speicher wie Dropbox wäre interessant. Nicht nur für eigene Dateien – auch Backups kann man mit diesen Größen gut ablegen.

Interessante Themen:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.