Firefox mit Speicherproblemen – extreme RAM-Auslastung


Firefox SpeicherproblemeSeit einiger Zeit stelle ich mehrmals täglich zu meiner Verärgerung fest, dass der Firefox scheinbar extreme Speicherprobleme hat. Von einem Speicherverbrauch von ca. 100 MB kurz nach dem Start frisst er sich nach ein paar Stunden an die 500 Megabyte Grenze heran. Der Rechner wird langsamer und langsamer bis irgendwann nur noch ein Firefox Neustart hilft. Dann rennt die Kiste aber auch wieder ein paar Stunden. Das Problem: ich habe keine Ahnung was ich machen soll. Selbst wenn ich alle Tabs schließe und nichts mache bleibt die Auslastung erhalten bzw. sinkt nur äußerst geringfügig. Teilweise hat er ohne Aktion sogar eine Prozessorauslastung von an die 90%.

Hat jemand ähnliche Probleme oder gibts dafür vielleicht eine Lösung? Möglicherweise liegt es auch an irgendeinem Plugin … aber wie soll man das herausfinden – und warum habe ich auch schon von anderen gehört, dass sie ähnliche Probleme haben?

Wenn das so weiter geht muss ich mich mal wieder nach Alternativen umsehen … obwohl ich da keine Lust drauf habe.

Firefox Speicherprobleme

Nur ein Fenster offen und doch 460 MB RAM-Belegung

Tipps, wie man den Speicherverbrauch im Firefox optimiert gibts hier.

Interessante Themen:



9 Gedanken zu „Firefox mit Speicherproblemen – extreme RAM-Auslastung“

  1. Ich muss gestehen, dass ich inzwischen unter Linux arbeite und bei dem dort installierten Firefox keine Probleme feststellen konnte. Daher habe ich auch nicht daran gedacht, die Workarounds anzuwenden. Wenn ich jetzt nachsehe, dann braucht mein Fx grade mal rund 128MB und dabei ist er heute seit knapp 10 Stunden im Einsatz.

  2. Hmmm…. bei mir nimmt das nur 80 mb weg.

    Aber Internet Explorer (8.0) 35-40…

    Opera 120…..

  3. Hat jemand ähnliche Probleme oder gibts dafür vielleicht eine Lösung? Möglicherweise liegt es auch an irgendeinem Plugin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.