Archiv der Kategorie: Wordpress

tote Links im WordPress Blog finden und beheben

Defekte und tote Links findenEs liegt in der Natur des Internet, dass ständig neue Inhalte dazu kommen, es fallen oft aber auch Inhalte weg oder ziehen an einen anderen Ort um. Es kann vielerlei Gründe haben, dass sich URLs auf bestehende Inhalte ändern. Oft findet der Betreiber einfach eine neue Linkstruktur schöner, ändert diese und leitet Anfragen auf die alte Struktur nicht weiter. Oder eine Webseite zieht auf eine neue Adresse – das Ergebnis bleibt das gleiche: viele bestehende eingehende oder interne Links führen ins Leere. weiterlesen »

WordPress Meldung „Briefly unavailable for scheduled maintenance. Check back in a minute.“ entfernen

Wenn beim automatischen Update von WordPress etwas schief geht – es zB. eine Zeitüberschreitung gibt (Wie das zB. bei super lahmen Strato Hosting Accounts gern passiert) – dann sperrt WordPress das Blog und gibt statt dessen die Meldung

Briefly unavailable for scheduled maintenance. Check back in a minute.

aus. Der Hintergrund ist, dass WordPress während des Updates diese Meldung schaltet – damit User die in der Update Zeit auf das Blog kommen, keine hässlichen Fehlermeldungen sehen. Wird das Update aber nicht korrekt beendet, wird diese Meldung nicht zurück gesetzt.

Die Lösung ist denkbar einfach. Im Hauptverzeichnis wird eine Datei „.maintenance“ angelegt. Wenn diese gelöscht wird, ist die Meldung „Briefly unavailable for scheduled maintenance. Check back in a minute.“ weg und das WordPress Blog ist wieder wie gewohnt nutzbar.